stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031010203

AUSSTELLUNG - Energiezeiten - Wendezeiten

24. Mai 2018
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Sport

Schulsport

Der Ausschuss für den Schulsport in der Stadt Oberhausen (AfS) zeichnet sich verantwortlich für Aufgabenbereiche im außerunterrichtlichen Schulsport sowie im schulsportlichen Wettkampfwesen, die durch den Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung und des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport vom 16.05.2012 (ABI. NRW. S. 324) festgelegt wurden.
Der Ausschuss für den Schulsport ist das zentrale örtliche Gremium zur Weiterentwicklung des Schulsports.

Aufgabenbereiche und Handlungsfelder

Die Hauptaufgaben des AfS sind die Leitung, Initiierung und Koordination des Landessportfestes der Schulen, des Landesprogramms „Leistungssport 2020 - Teilkonzept Talentsuche und Talentförderung“ und die Förderung Allgemeiner Schulsportgemeinschaften. Darüber hinaus organisiert und unterstützt der AfS weitere Schulsportveranstaltungen und -aktivitäten in Oberhausen.
Der AfS übernimmt dabei einerseits Serviceleistungen im Schulsport und ist Ansprechpartner in allen Belangen des (Schul-)Sportbereichs. Andererseits versteht er sich auch als sportpädagogische Kontaktstelle zur Beratung sowie zur Einrichtung spezifischer Angebote zur Fort- und Weiterbildung. Der örtliche AfS als selbständige Arbeitsgemeinschaft bündelt und vertritt die Interessen der Schulen und unterstützt insbesondere die Terminkoordination der außerunterrichtlichen Maßnahmen.
Im Rahmen der Umsetzung aller Aufgabenbereiche kooperiert der Ausschuss für den Schulsport mit dem Bereich Sport, dem Bereich Schule und dem Bereich Jugend der Stadt Oberhausen, dem Stadtsportbund Oberhausen e. V. als Vertreter aller Sportvereine, Sportfachverbänden, dem Bildungsbüro der Stadt Oberhausen und weiteren Einrichtungen.

Der Ausschuss für den Schulsport Oberhausen initiiert und fördert schulsportliche Aktivitäten wie

  • das schulsportliche Wettkampfwesen,
  • die Zusammenarbeit Schule-Sportverein,
  • Schulprojekte im Landesprogramm wie die Talentsuche und Talentförderung,
  • die Einrichtung von ca. 90 Schulsportgemeinschaften an den Schulen in Kooperation mit Sportvereinen,
  • über 100 Veranstaltungstage für Schülerinnen und Schüler,
  • Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrkräfte und Schüler/innen,
  • die Umsetzung landesweiter Programme und Initiativen zur Weiterentwicklung des Schulsports,
  • die Mitwirkung in örtlichen Gremien mit dem Ziel der Verknüpfung schulsportlicher Inhalte mit anderen Inhalten, beispielsweise zu Integration, Inklusion und Gender Mainstreaming,
  • die Sport- und Bewegungsförderung im Bildungsalltag der Kinder und Jugendlichen.

Koordinationszentrale:  Geschäftsstelle des Ausschusses für den Schulsport im Schulsportreferat der Stadt Oberhausen.

Ausschuss für den Schulsport der Stadt Oberhausen
Fachbereich 2-5-30/ Schulsportreferat
Haus des Sports
Sedanstraße 34
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 - 825 2351
Fax: 0208 - 825 5475
E-Mail: schulsportreferat@oberhausen.de
Web-Adresse: www.schulsport-oberhausen.de

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt